31.07.2020 von Harald Mohring

Neuer Single Origin Kaffee Mata de Caña

Farmerin Ana von der Farm "Mata de Caña"
Limitierte Kaffeespezialität aus zentral Amerika von Tchibo

Mehrmals pro Jahr bringt Tchibo limitierte Kaffeespezialitäten auf den Markt, welche nur für einen kurzen Zeitraum erhältlich sind. Der vierte Kaffee dieses Jahr hört auf den Namen "Mata de Caña" was übersetzt "Zuckerrohr" bedeutet. Er trägt den gleichen Namen wie die Kaffeefarm, von welche er stammt. Die Region Tarrazú in der Provinz San José in Costa Rica ist bekannt für seine guten klimatischen Bedingungen, welche die Arabica-Kaffeepflanzen auf einer Höhe von ca. 1800m gedeihen lässt.

Der Kaffee und hat eine Rainforest Alliance Zertifizierung und ist ab 3. August gemahlen oder in ganzen Bohnen für 21,56 EUR pro Kilogramm bei Tchibo online oder in den Filialen erhältlich.

"Mata de Caña"
"Mata de Caña"